Das sind wir!

Wir sorgen seit 70 Jahren für guten Schlaf.

Mit der Gründung im Jahre 1948 startete Harald Schultz seinen Handel mit Matratzen und Textilartikeln. Sein Sohn setzte ab Ende der 1990er Jahre neue Schwerpunkte und entwickelte das Unternehmen zum Experten für Lattenroste. 2006 wurden die Geschäfte vom Schwiegersohn Christoph König übernommen, der das Unternehmen heute leitet. Er fokussiert die Entwicklung und Forschung neuer Schlafsysteme. Ein wichtiger Meilenstein war die Entwicklung des ersten durch Fiberglas verstärkten Lattenrostsystems im Jahre 2009, das kontinuierlich optimiert wurde. Mit diesem Projekt wurde Schultz Schlafkultur zum Pionier im Einsatz neuer Materialien für Unterfederungen!
Seit 2017 ist Schultz Schlafkultur ein Teil der OKE Group aus Hörstel. Neben Christoph König leitet Denis Tillner heute das Unternehmen, das am Standort Osnabrück 25 Mitarbeiter beschäftigt. 


Die wichtigsten Daten der OKE Group:

 

 

2100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
14 Standorte Weltweit
16 Einzelunternehmen
220 Mio. Euro Umsatz
150 Extrusionslinien
200 Spritzgussmaschinen
eigener Werkzeugbau
Viele Auszeichnungen für ein modernes Arbeitsumfeld
  • Für die Zukunft gerüstet

    Für die Zukunft gerüstet